Ideensprechstunde:
Geistiges Eigentum sichern für Start-ups

In unserer Ideensprechstunde möchten wir das kreative Potential junger Unternehmen unterstützen und bieten diesen die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch mit uns Fragen zu geistigem Eigentum zu klären.

Schutz des geistigen Eigentums

Unter geistigem Eigentum, international als intellectual property (IP) bekannt, versteht man verschiedene immaterielle Vermögenswerte wie Erfindungen, Namen, Designs oder Urheberrechte sowie Geschäftsgeheimnisse. Für Start-ups ist das geistige Eigentum ein besonders wichtiger Teil des Unternehmenskapitals. Dieses Kapital wirksam zu schützen kann maßgeblich zu einem langfristigen Geschäftserfolg beitragen.

Markenrecht für Start-ups

Marken sind Symbole, Logos, Worte oder Slogans, die dazu dienen, die Produkte oder Dienstleistungen eines Start-ups von denen der Konkurrenz zu unterscheiden. Wir beantworten eure Fragen rund um den Schutz eurer Marke:

  • Wie kann ich meinen Firmennamen sichern?
  • Wie wähle ich eine Bezeichnung oder ein Logo für meine Firma oder mein Produkt?
  • Kann ich diese Bezeichnung oder das Logo schützen lassen?
  • Wie schütze ich die Bezeichnung so, dass ich einen möglichst großen Schutzbereich erhalte und Wettbewerber abschrecke, die Bezeichnung zu kopieren oder nachzuahmen?
  • Ich kenne eine Firma, die eine ähnliche Bezeichnung benutzt. Was soll ich tun?
  • Was kostet eine Markenanmeldung?

Patentrecht oder Gebrauchsmusterrecht für Start-ups

Patente schützen Erfindungen und technische Innovationen und sichern Start-ups das exklusive Recht zur Nutzung und Vermarktung ihrer selbstentwickelten Produkte, Verfahren oder Technologien. Dieser Schutz besteht in der Regel 20 Jahre. Eine gute Alternative oder auch eine ergänzende Möglichkeit, um geistiges Eigentum zu schützen, kann das Gebrauchsmuster sein.

  • Welche Ideen kann ich patentieren lassen?
  • Habe ich eine Erfindung gemacht? Kann ich diese schützen lassen?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Patent und einem Gebrauchsmuster? Für welches sollte ich mich entscheiden?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?

Designrecht für junge Unternehmen

Designschutz bezieht sich auf das ästhetische Erscheinungsbild von Produkten und soll sicherstellen, dass andere Unternehmen nicht das gleiche oder ähnliche Design für ihre Produkte verwenden. Wir klären mit Dir unter anderem die folgenden Fragen:

  • Was ist ein Design? Ist es eine Alternative zum Patent und Gebrauchsmuster oder eine sinnvolle Ergänzung?
  • Welche Möglichkeiten des Schutzes gibt es?

Fragen zu WIPANO und weiteren Fördermöglichkeiten

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du einen Zuschuss erhalten, um das geistige Eigentum Deines Start-ups zu schützen. Wir besprechen mit dir unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Möglichkeiten der Förderung für die Anmeldung von Schutzrechten gibt es?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
  • Ich habe von WIPANO gehört. Was muss ich tun, damit ich eine entsprechende Förderung erhalte?

Individuelle Beratung für Dein Start-up

Unsere Ideensprechstunde soll neben einer ersten Beantwortung allgemeiner Fragen bereits eine Diskussion konkreter Sachverhalte Deines Start-ups mit einer individuellen Beratung erlauben. Für eine sehr kostengünstige Gebühr in Höhe von 100 € (zuzüglich Umsatzsteuer) nehmen wir uns für jeden Termin 45 Minuten Zeit.

Für unsere Ideensprechstunde sind unsere Kollegen Karin und Thorsten verantwortlich, die neben ihrer Leidenschaft für Innovationen große Erfahrungen darin haben, Start-ups erfolgreich zu begleiten. Dabei kennen sie sich besonders mit Fördermöglichkeiten, vor allem dem WIPANO-Programm aus, und arbeiten diesbezüglich seit langem mit den Handelskammern zusammen. WIPANO steht für Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und erlaubt eine Förderquote bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Unsere Ideensprechstunde findet statt:

an jedem dritten Dienstag im Monat von 10:00 bis 13:00 Uhr in Hamburg. Die nächsten Termine sind:

  • 16. Juli 2024
  • 20. August 2024
  • 17. September 2024

Meldet euch gerne an unter +49 40 30997970 oder ham@rgth.de.

Gerne können wir den Termin auch per Videokonferenz abhalten. Sprecht uns gerne an!

Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner