LEYI LI

M.Sc., LL.M. Leyi Li

Patent Professional

Member of Chinese Desk

Leyi Li studierte im Hauptfach „Mechanical Design, Manufacure and Automation“ an der Southwest University in China und schloss dieses Studium mit einem Bachelor-Abschluss ab.

Nach ihrem Abschluss absolvierte sie ein Praktikum bei einer Patent- und Markenagentur in Zhuhai, China.

Anschließend studierte Leyi Li im Master-Studiengang Maschinenbau am University College London (UCL) in Großbritannien. Ihre Abschlussarbeit konzentrierte sich auf ein reversibles Wärmepumpen-/Klimaanlagensystem und sie forschte dabei an der Optimierung des Systems in Abhängigkeit von unterschiedlichen Klimabedingungen.

Nach ihrem Abschluss am UCL studierte Leyi Li „Intellectual Property und IKT-Recht“ an der Katholieke Universiteit Leuven (KU Leuven) in Belgien für einen zweiten Master-Abschluss. Sie forschte zum Thema "Von künstlicher Intelligenz geschaffene Erfindungen und ihr rechtlicher Schutz durch das Patentrecht und die Patentierbarkeit der künstlichen Intelligenz an sich", mit einem Schwerpunkt auf dem europäischen Patentsystem.

Seit Oktober 2020 ist Leyi Li für die RGTH Richter - Gerbaulet - Thielemann - Hofmann Patentanwälte PartGmbB auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig.

Leyi Li spricht Chinesisch, Englisch und Französisch.

Kontaktdaten:
Neuer Wall 10 • 20354 Hamburg

Tel.  +49 40 3099797-0
Fax +49 40 3099797-40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!